66. Steinlach Cup in Talheim - AH

66. Steinlach-Cup in Talheim - 22.07. bis 28.07.2013

Mössinger AH verteidigt Steinlach-Cup

Nach dem Steinlach-Cup-Gewinn im vergangenen Jahr ging unsere Ü30 als einer der Favoriten ins Turnier - und die treuen Mössinger Anhänger wurden nicht enttäuscht, die Spvgg konnte den Pokal erneut in die große Kreisstadt holen.

Bei tropischen Temperaturen war das Spieltempo auf dem Talheimer Kleinfeld zeitweise natürlich nicht ganz so atemberaubend, wie man sich das gewünscht hätte, am Ende erreichte unsere Mannschaft nach Siegen gegen Öschingen (1:0), Vorjahres-Finalgegner Bodelshausen (3:1) und Talheim (1:0) sowie einem Remis gegen Nehren (1:1) dennoch relativ souverän das Finale, wo Mitfavorit TSV Gomaringen wartete. Im Endspiel ließ unsere AH dann nichts anbrennen, Rainer "Floh" Tempel erzielte nach schöner Vorarbeit von Rene Hellmuth den goldenen Treffer. Bei konsequenterer Chancenverwertung wäre ein deutlicherer Sieg im Finale allerdings durchaus möglich gewesen, so dass der 1:0-Sieg letztlich hochverdient war – und im Anschluss natürlich gebührend beim einen oder anderen erfrischenden Radler gefeiert wurde.
Den dritten Platz holte sich der TSV Öschingen mit einem deutlichen 5:1-Erfolg im kleinen Finale gegen den TV Derendingen.

AH-Steinlach-Cup2013

Steinlach-Cup-Sieger 2013: die "Alten Herren" der Spvgg Mössingen.
Hinten von links: Dirk Steinhilber, Klaus Preisendanz, Thomas Traub, Rainer Böhringer, Holger Wagner, Jörg Wagner.
Vorne von links: Thorsten Nebe, Rene Hellmuth, Matthias Schuchmann, Uwe Diether und Rainer Tempel.

Drucken