30 Jahre Lauftreff Mössingen

Verfasst von Maria von Wulfen am .

Vortrag Fest 30 Jahre

Lauftreff für jedermann bei der Spvgg Mössingen

20170701152048 010130

(MavW) Das neue Lauftreffleiterteam bei der Spvgg Mössingen Rebecca Chatzikiriakos & Maria von Wulfen  luden am vergangen Samstagnachmittag ( 01.07.2017) alle Gründungsmitglieder des Lauftreff Mössingen ein,  zusammen mit den ehemaligen und heutigen Aktiven bei der Leichtathletikabteilung.

„Komm `erzähl` mal!“, hieß es nach Sektempfang, Begrüßungsworten des 1. Vorsitzenden des Sportvereins Norbert von Wulfen, dem musikalischer Auftakt durch das Blockflötentrio der Jugendmusikschule, einer reich gedeckten Kaffeetafel und nach dem offiziellen Fotoshooting.
-> http://spvgg.org/gallery/Leichtathlethik/30-Jahre-Lauftreff-Moessingen

Jeder lauschte den Erzählungen des Anderen, denn jeder brachte sich mit seiner Geschichte ein. Jeder wusste noch genau, wie er zum gemeinsamen Laufen kam. Die Älteste von den Gästen meinte, „…es muss sein, auch wenn ich mich etwas überwinden muss, aber die netten Bekannten und Freunde beim Treffen (3000Schritte EXTRA) lassen mich nicht lange zögern“.
Und auch das Ehepaar Krach hob die bis heute gepflegten Lauffreundschaften über 25 Jahre hinweg hervor. Unsere Marianne Sulz hat sich dem Laufen als Gründungsmitglied damals nach dem Motto, „…wenn, dann richtig“ verordnet. Und ist bis heute regelmäßig beim Nordic-Walking im Firstwald mit ihrer Gruppe unterwegs. Rebecca erinnerte sich an ihre Anfangszeiten beim Lauftreff. Sie konnte sich noch gut erinnern, dass bei Fragen nach bestimmten Wegverläufen während des Laufens immer wieder der Satz fiel: „Frag`Marianne!“  oder ein anderes Mal meinte die junge Läuferin:“ Das kann ich nicht, so weit laufen, schaffe ich nicht“, da meinte Marianne wohl nur lakonisch: „Wenn ich das kann, dann kannst du es auch!“.
Seit einigen Jahren ist Gisela bei den Mitgehern. Anfangs war sie der Ansicht, als ihr dieses Treffen nahegelegt wurde, „…das schaff`ich nie!“ Aber jetzt ist sie schon seit mehreren Jahren jeden Dienstagmorgen von 9.00 - ca. 9.45 Uhr dabei und fühlt sich wohl. Immer wieder andere Strecken gemeinsam zu gehen ist für sie schön und auch hin und wieder ein Gedicht, einen Impuls des Tages von Maria bereichert den Tag, wie sie findet.

Familie Bierkant war zu Dritt gekommen und lebhaft erzählten alle von ihren jährlichen, gemeinsamen Events. Beim Stadtlauf Mössingen sind sie dabei, den Belsemer Butzen gerade erst wieder erfolgreich absolviert und im Oktober geht es reglmäßig zum Stöckles-Cup nach Trochtelfingen. Naürlich ist regelmäßiges Training im Jahr notwendig.  Die Teilnahme an dem Walkingtreff am Mittwochnachmittag um 14.30 Uhr auf dem  Freibadparkplatz und auch das Mitgehen am Dienstagmorgen trägt zur Fitness bei.  
Zwei Gäste möchten allen neu Zugezogenen den Tipp geben, sich durch den örtlichen Sportverein schneller zu integrieren. Sie selber sind ganz dankbar, so herzllich aufgenommen worden zu sein. Als zukünftige Übungsleiterin bereichert eine von ihnen bald qualifiziert unser NW-Betreuerteam. Und ihre Tochter Melanie präsentierte uns eine spontane Einlage, was im Hip Hop-Kurs bei der Spvgg sie gelernt hat. Und so vergingen die Nachmittagsstunden wie im Fluge. Was sonst noch für spannende Geschichten, Anekdoten zu Gehör kam, möchten wir in kleinen, seperaten Beiträgen zum Besten geben.

Lauf-Geschichten aus 30  Jahren. Wir freuen uns, diesen kurzweiligen Nachmittag mit unseren Gästen verbracht zu haben. Und ein regelmäßiger Stammtisch, so war die einhellige Meinung, wäre klasse. Termin wird in Kürze bekanntgegeben.

Besonderer Dank gilt unseren Sponsoren.
Die Praxisklinik Dr. Götz D. Egerter gab uns kurz nach dem Neustart unserer Leichtathletikabteilung Anfang des Jahres die Zusicherung, uns einen namhaften Geldbetrag spenden zu wollen. Das tat den neuen Lauftreffleitern gut.

20170701152413 010236Unterstützung signalisiert zu bekommen, zu wissen, wir sind auch weiterhin für euch da.
Die neuen T-Shirts sind gelungen Mithilfe der Firma Sport Schaal aus Mössingen. Sie stehen uns finanziell und mit Rat zur Seite. Für die heimische Verköstigung lag ein Präsent der Firma Rossberg auf jeden Sitzplatz bereit. Nochmals ein herzliches Dankeschön ihnen allen.

Viele konnten der Einladung nicht nachkommen. Im Sommer häufen sich die Termine. Deshalb ist es umso schöner, dass Richard Dvořák, genannt Ritchi,  uns tolle Fotos in die Bildergalerie gestellt hat. Professionelle Porträtfotos sind dabei. So kann auch im Nachhinein jeder ein wenig Stöbern gehen und sich informieren,  wie gefeiert wurde. Herzlichen Dank Ritchi.

20170701165633 010310Die Geschichte des Lauftreff Mössingens geht weiter. Stolz präsentierten die anwesenden Lauftreffler am Ende der Veranstaltung  ihr neues Logo. Ein breitensportliches Logo sollte es sein. Lauftreff für Jedermann.  
Der Schuh vereint zukünftig alle Lauftreffler des LT Mössingen – Mitgeher, Pilger, Walker, Nordic-Walker & Läufer nach dem Motto: Bleib` fit – Mach` mit!

Alle Gründungsmitglieder erfreuten sich an dieses Dankeschön. Zur Erinnerung & Wertschätzung. Ohne diese Wegbereiter wäre in Mössingen um einige Laufgeschichten ärmer und mancher nicht so gesundheitsbewusst geworden.
Laufen bewegt – Wenn ich laufe, kommt etwas in mir in Bewegung, sagte mir jemand beim Pilgern.
20170701165411 010291Genauso ist es auch bei mir und ich freue mich über jeden, der sich bewegen lässt, dies auszuprobieren. Komm` mach mit!

mittwochs 14.30 Uhr ab Freibadparkplatz Mössingen – Nordic-Walking mit der Sportgemeinschaft Spvgg & LG Steinlach - Zollern

dienstags um 9 Uhr ab oberer Firstwaldparkplatz – 3000 Schritte EXTRA mit Maria

montags & donnerstags  um 8.30 Uhr am oberen Firstwaldgymnasium - Joggen mit Rebecca

pdf Vortrag-Fest 30 Jahre Lauftreff Mössingen (4.70 MB)

Drucken