Geschäftsstelle der Spvgg Mössingen 1904 e.V.

Netzwerktreffen

Verfasst von Richard Dvořák am .

Was macht die Spvgg an einem hochsommerlichen Donnerstagabend? Fußball spielen? Auf dem Balkon Zeit genießen? Oder eine Stadtführung durch Mössingen?

Alles ist an einem solchen Abend mit dabei, aber wir möchten von der sporthistorischen Stadtführung berichten. Kurz vor den Sommerferien lud der Hauptverein seine Sponsoring-Partner sowie Vorstände und Fürsprecher zu einer Stadtführung ein. Und wer könnte diese passender gestalten als Hermann Berner?! Er kennt Mössingen aus seiner Zeit bei der Stadt aus den unterschiedlichsten Perspektiven. Zudem ist er auch schon seit vielen Jahren sportlich bei der Spvgg besonders im Fußball aktiv und hat beim 100-jährigen Vereinsjubiläum mitgewirkt. Er nahm uns mit auf die Reise in die Vergangenheit von Mössingen, von seinen Bürgern und seinen Stadt- und Sportgeschichten. Abschließende Worte zur Führung fand der 1. Vereinsvorsitzende Dirk Abel. Er begleitet die Spvgg mit seinem Vorstandsteam in die Zukunft. Dabei ist die Herausforderung, historische Plätze zu bewahren, aber auch neue Sportgeschichten zu schreiben und die Sportstätteninfrastruktur entlang des hohen Bedarfs weiterzuentwickeln.

Den Abend schloss die Gruppe dann mit Austausch im Biergarten ab. Es gibt aktuell viele Themen, die alle ähnlich bewegen. Gerade in dieser spannenden, herausfordernden Zeit ist es wichtig, dass wir im Dialog bleiben.

Drucken